Samstag 09.07.2011

Veröffentlicht auf von Marcel Helf

Hallo ihr Lieben,

 

ich hoffe es geht euch allen trotz des wechselhaften Wetters gut. Mir soweit ja. Ich war diese Woche seit langem mal wieder nicht bei Arzt. Ist auch mal schön aber auch ein komisches Gefühl. Außer in meinem Urlaub war ich immer jede Woche einmal beim Arzt und diese Woche halt nicht.... Was nicht so schlimm ist nur ungewohnt.....

 

Naja bald ist wieder Urlaub da merkt man das ja nicht....

 

Heute früh war ich lecker brunchen... vielen Dank an die guten Köche und Köchinen .... Ich hoffe meine selbstgemachten Bouletten und Muffins haben geschmeckt....

 

War auf jeden Fall sehr schön mit euch 10 1/2 .... Bald sind wir dann 12 (cool eine Fußballmannschaft  + Trainer....) Wer Trainer wird ist ja klar....  Micha....

 

Den Nachmittag haben Steffi auf der Couch verbracht Scrubs schauen.... und jetzt geh ich mit Jessy raus und dann geht es zum Fußball.... Ich hoffe es fallen viele viele Tore....

 

Liebe Grüße

 

Marcel

 

Witz des Tages

Der Vater hoert den Sohn am Abend beten: Lieber Gott, bitte segne mich, den Papa, die Mama und die Oma! Der Vater sagt nichts, bemerkt aber, dass der Sohn den Opa vergessen hat. Am naechsten Tag stirbt der Opa. Wieder hoert der Vater den Sohn am Abend beten: Lieber Gott, bitte segne mich, den Papa und die Mama! Am naechsten Tag stirbt die Oma. Der Junge betet wieder: Lieber Gott, bitte segne mich und die Mama! Der Vater, voll geschockt, geht am naechsten Tag nicht zur Arbeit und versucht sich so gut wie moeglich zu schonen, damit ihm nichts passieren wuerde. Am Abend lebt er noch immer. Da sagt die Mutter: Habt ihr gehoert, der Brieftraeger (Peter) ist heute gestorben!


Kommentiere diesen Post

einer der bruncher 07/09/2011 20:07


juhuuuuuuuuuuuuu ein eintrag!!!
sorry aber am leckersten waren die sandwiches-vielleicht überreden wir ihn die idee mit dem service an der straßenbahnhaltestelle umzusetzen-ich wäre einer seiner besten kunden!!!