Helft Maxi

Veröffentlicht auf von Marcel Helf

läßt mal:

 

 

Hannover, 13. August 2010

 

 

 

 

ffn exklusiv: Maxi ist gerettet - MHH bestätigt passenden Spender!

Sensationeller Erfolg: Retter aus den USA für den sieben Monate alten Jungen

gefunden!

 

Seit Juli suchten die Eltern des sieben Monate alten Maxi im Rahmen einer

bundesweiten Typisierungsaktion nach einem Spender. Vor zwei Wochen zeichnete

sich der Erfolg bereits ab, heute Nachmittag, 13. August, bestätigte der behandelnde

Arzt, Prof. Dr. Christoph Klein von der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH),

offiziell und exklusiv im ffn-Interview die positive Meldung. „Nachdem man in

Deutschland keinen passenden Spender finden konnte, haben wir auf das

internationale Stammzellen-Spendernetzwerk mit 14 Millionen registrierten Spendern

zugegriffen und drei mögliche Spender gefunden. Ein junger Mann aus den

Vereinigten Staaten erwies sich nach weiterführenden Tests als am besten

geeignet.“

Die Zeit drohte davon zu laufen: Maxi leidet an einer akuten myeloischen Leukämie

(AML), einer bösartigen Bluterkrankung, und wurde zuletzt wieder auf der

Kinderkrebsstation der MHH behandelt. Chemotherapien konnten die Krebszellen

zwar aufhalten, belasteten den kleinen Körper jedoch zu sehr. Die Ärzte der MHH

waren sich sicher: Nur eine Stammzellentransplantation kann das Überleben des

Kleinen sichern.

Umso erleichterter reagierten die Eltern Olivier (34) und Maren Zachariae (35) auf die

Bestätigung, dass ein passender Knochenmarkspender über die MHH gefunden

wurde. Prof. Dr. Christoph Klein berichtete im ffn-Interview: „Die Eltern sind sehr

glücklich, dass der avisierte Spender in den relevanten Eigenschaften so gut mit

Maxi übereinstimmt, dass es schon in wenigen Wochen zu einer

Stammzellentransplantation kommen kann!“ Vor diesem Hintergrund prognostizierte

Prof. Klein allerbeste Heilungs- und Genesungschancen.

 

 

 

Quelle: www.ffn.de

 

Kommentiere diesen Post

Lisa B 08/30/2010 06:58


Wow. Super was du hier schreibst! Ich glaube es ist sehr gut fuer dich von dort zu schreiben. Wir sind hier und lesen weiter, ok? >:D