die letzten 10 Tage

Veröffentlicht auf von Marcel Helf

Hallo ihr Lieben,

 

ich hoffe es geht euch gut und ihr macht euch keine Sorgen warum ich solange nicht geschrieben habe. Aber die letzten 10 Tage liefen bei mir ab wie ein Film. Jedesmal hofft man bitte kneife mich oder sagt mir ich träume. So viele Höhen und Tiefen das ist doch nicht normal.

 

Aber der Reihe nach.

 

Am Freitag war Beerdigung, einen Tag den man nie vergisst. Ich bin so traurig das Dirki nicht mehr da ist. Zumindest nicht auf dieser Welt. Dann aber zusehen wie viele Leute von ihm Abschied nehmen. So viele Leute habe ich noch nicht gesehen. Dirki muss nicht nur für mich ein super Mensch gewesen sein sondern auch für viele viele andere auch.

 

"Wenn ihr bei Nacht zum Himmel emporschaut, dann werde ich auf dem schönsten der vielen, vielen Sterne sitzen und zu euch herabwinken. Ich werde euch Trost und Licht senden, damit Ihr mich in eurer Welt sehen könnt und nicht vergesst. Traurig sollt Ihr aber nicht mehr sein, denn schaut nur, ich habe jetzt meinen eigenen Stern!"

 

Und für alle die am Montag beim Feuerwerk nach oben gesehen haben, dort war ein Stern der gut sichtbar war. Und damit wurde das was Steffi und ich uns am meisten gewünscht haben irgendwie dich war. Das Dirki bei unsere Hochzeit dabei war. Auch wenn Steffi nicht mit Ihm tanzen konnte.

 

DSCF0223.JPGAm Montag war also unsere Hochzeit und ich muss euch sagen trotz allem was vorher war und ich oft an die Zeit davor denken mußte, war es einer bzw. der schönste Tag in meinem Leben.

 

"Liebe ist das einzige, was wächst, wenn wir es verschwenden"

Richard Huch

 

Ich habe mit meinen Freunden und Verwandten und Steffis Freunden und Verwandten den Tag verbringen dürfen. Hat gefühlt, die besten Trauzeugen der Welt. (DANK FÜR DIE LIEBEN WORTE VOR UND NACH DER TRAUUNG).

 

 

 

Und vielen Dank an meinen kleinsten aber schon mit besten Kumpel Jonas für die Super Musik!

 

Und ich habe die schönste Braut der Welt geheiratet.Ein Frau die immer für mich (auch vor der Hochzeit) da war in guten und in schlechten Zeiten.

 

Danke auch an alle die an meiner Geburtstag gedacht haben und mich so schön beschenkt haben. (Wobei das schönste Geschenk liegt jede Nacht neben mir.) Und es ist Ausnahmsweise mal nicht Jessy gemeint.

Allen die da waren vielen Dank und schöne Grüße nach Vehlow zur Geburt von Lenny.

 

 

Liebe Grüße Marcel

 

P.S. Es ist nicht schwer, sich vorzustellen, dass der 21.06.2010 anders hätte verlaufen sollen -  das Leben ist manchmal unfair, jedoch können wir nichts dagegen tun.

P.S. Weitere Bilder folgen in einem privaten Passwortgeschützen Bereich.

P.S. Und sollte jemand mal sagen er hätte das aber alles anders und schöner gemacht, der soll das was wir als Familie in den letzten 8 Wochen durchgemacht haben mal erleben. Den das ich kein "Kinderschlecken"

P.S. Das Utraschall von meiner Leber war ohne Befund!

Kommentiere diesen Post

frau kuni 06/29/2010 08:08


Hallo Marcel, ich gehöre schon lange zu Deinen stillen Lesern und verfolge Deinen Weg mit großem Respekt vor Deiner Einstellung. Du hast so viel geschafft und ziehst Deinen Weg so konsequent durch.
Das klingt blöd, es steht mir als Fremdem ja auch nicht zu, Dir "Komplimente" zu machen oder zu urteilen. Heute will ich Dir einfach nur sagen, dass ich mich SEHR mit Euch freue und Euch herzlich
gratuliere und nur das Beste wünsche.


Xamantao 06/29/2010 04:59


Lieber Marcel, herzliche Glückwünsche für Euch beide zur Hochzeit! Ich wünsche Euch eine gute, schöne, glückliche und lange gemeinsame Zeit!
Dass es Dir so gut geht, freut mich sehr!
Da war fast gleichzeitig der Verlust eines lieben Menschen und zur Freude kam Trauer. Wie Du darüber schreibst, ist sehr liebenswert.
Herzliche Grüße! Xamantao
Zusammen durch die Welt zu gehen ist schöner, als allein zu stehen. Und sich darauf das Wort zu geben ist wohl das Schönste im Leben.


schneckchen 06/28/2010 13:07


Oh Marcel ich freue mich so für dich ich wünsche euch von ganzem Herzen viel Glück und Sonnenschein in eurer Ehe denkt daran die Liebe ist das wertvollste Geschenk das es auf Erden gibt und sie
versetzt Berge auch läßt sie jedes Leid besser ertragen.
glg deine Petra auch liebe Grüße von meinem Männe