16.03.2010 "komisches Gefühl"

Veröffentlicht auf von Marcel Helf

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe es geht euch allen gut. Mir soweit ja, meine Erkältung ist am abklingen, was gut ist. Ich werde langsam wieder fitter. Was ganz gut für heute Abend Tanzkurs war. Ich bin mit Sicherheit besser als Heide Simones bei Let´s Dance :-) .
Foxtrott, Walzer (langsam und Wiener) sowie Disco Fox und Marschfox kann ich schon "Perfekt". Zumindest mit Steffi, mit Jana ist das schon etwas schwieriger. Aber auch das wird noch.

Ansonsten habe ich zur Zeit ein positiv komisches Gefühl. (Nicht falsch verstehen). Ich habe in den letzten Wochen viel mit alten guten Freunden, gesprochen, geschrieben und gemailt. Was richtig schön war. Auch mal einfach mit Freunden von früher zu schreiben und zu reden. Über das was war und ist. Ich mag meine aktuellen Freunde alle riesig. Aber auch mal mit Jenny, Andy, Thomas und Feffie zu schreiben ist auch riesig schön, weil man früher einiges zusammen gemacht und erlebt hat.


Danke an alle "alten" und "aktuellen" Freunde, dafür das ihr da seit und man mit euch über ernste Themen reden kann, nicht nur Spass zusammen haben.

und bei den "aktuellen Freunde" hoffe ich das wir so wie wir befreundet sind alt werden, egal ob der eine bei dem anderen Trauzeuge ist oder nicht. (Ich glaube ihr wisst was ich meine).

Und es kann ja leider nur einer Trauzeuge sein, wo bei ihr uns ja alle in die Ehe begleiten werdet und uns hoffentlich beisteht.

Liebe Grüße

Marcel

P.S.
Warum stehen Studenten schon um sieben Uhr auf?

Weil um acht der Supermarkt zu macht

Kommentiere diesen Post